Uni köln word herunterladen

Die Bestellung und der Download der Software erfolgt über das Portal: Bei weiterführenden Fragen und Problemen bezüglich Office 365 Professional Plus wenden Sie sich bitte an officesupportdrvis.de. Das Rechenzentrum arbeitet mit der Software „TeamViewer“ um Störungen schnell aus der Ferne beheben zu können. Laden Sie sich dazu nach Rücksprache mit dem RZ-Mitarbeiter das RFH-Fernwartungs-Tool herunter. Das Rechenzentrum stellt allen Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden der RFH ein online Hilfeportal zur Verfügung. Hier werden rund um die Uhr viele Fragen zu IT-technischen Themen beantwortet. portal.rfh-koeln.de/information/help/5 “Der Download berechtigt zu einer lokalen Installation auf bis zu 5 Geräten (PCs, Macs) sowie Office Mobile auf 5 weiteren mobilen Endgeräten (Windows Phone, iPad, iPhone, Blackberry, Android). Cloud-Dienste sind (trotz des Namens) nicht enthalten. Das Rechenzentrum stellt allen Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden der RFH eine Vielzahl von IT-Dienstleistungen zur Verfügung. Surface ist eine ganze neue Art des Lernens. Sie können überall arbeiten und setzen sich mit Materialien und Klassenkameraden auf ganz andere Weise auseinander. Das Office-Paket enthält unter anderem folgende Programme: Die von der Campus IT konfigurierte Teams-Instanz enthält nur die für das Funktionieren der wesentlichen Kollaborationsvorgänge notwendigen Komponenten. Die Möglichkeit zur Mail-Kommunikation z. B.

wurde unterbunden, da für diese Zwecke bereits HORDE angeboten wird. Bitte beachten Sie die jeweiligen, untenstehenden Vorgehensweisen für Studierende und Beschäftigte, um Office 365 ProPlus nutzen zu können. Bitte geben Sie dabei immer auch Ihren Office 365 Kontonamen an (endet auf “@uzk.onmicrosoft.com”). Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Dingbacks sind offen. Dort wird angeboten, dass Studierende für 4,99 Euro pro Jahr über Asknet 5 Office 2013 Professional Plus Lizenzen erhalten können. Der Reseller Asknet übernimmt für diesen Preis die Verwaltung der O365 Mitgliedschaften der Studierenden für die Hochschule. Die jeweilige Gebühr beträgt 4,99 Euro pro Jahr.